Willkommen beim Zivilschutz

Willkomm

Mittels Gemeindeverband und zugehörigen Satzungen schlossen sich Ende 2001 die politischen Gemeinden der damaligen ZSO Sins-Abtwil-Auw, der ZSO Oberrüti-Dietwil sowie der ZSO Region Merenschwand zur neuen ZSO Oberfreiamt zusammen. Verbandssitz wurde gleichzeitig die Leitgemeinde Sins, ab 1.1.2008 firmiert der Gemeindeverband unter der Bezeichnung GBZO «Gemeindeverband Bevölkerungsschutz und Zivilschutz der Region Oberfreiamt».

Der GBZO erfüllt für seine Mitgliedergemeinden die nach der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung erforderlichen Aufgaben im Bevölkerungsschutz und im Zivilschutz. Insbesondere ist er für eine zweckmässige Organisation zuständig und beschafft das gemeinsame Material.

Nach der Fusion der Gemeinde Benzenschwil mit Merenschwand gehören dem GBZO die sieben Gemeinden Abtwil, Auw, Dietwil, Merenschwand, Mühlau, Oberrüti und Sins an. Das Einzugsgebiet umfasst eine Fläche von rund 60 km² und die Einwohnerzahl nähert sich der Grenze von 14'000.

Gemeinden der ZSO Oberfreiamt

Abtwil
Auw
Dietwil
Meren­schwand
Mühlau
Oberrüti
Sins

Nächste Termine

Zur Zeit sind keine aktuellen Meldungen vorhanden.

Zur Zeit sind keine aktuellen Meldungen vorhanden.

Willkommen
beim Zivilschutz